Krisenvorsorge lernen

Sicherheit und Erste Hilfe für Kinder

Niemand ist zu klein, um in einer Notfallsituation Hilfe leisten zu können. Gerade wenn es darum geht, zu helfen, gibt es bei Kindern oftmals keine Hemmschwelle. Durch eine frühzeitige Beschäftigung mit der Ersten Hilfe kann dafür gesorgt werden, dass diese Scheu gar nicht erst entwickelt wird.

Auf spielerische Weise lernen Kinder in diesen auf das Alter abgestimmten Kursen Notfälle zu erkennen und selbstständig Erste Hilfe zu leisten. Ergänzend geht es darum, Verhaltensweisen in besonderen Notfallsituationen zu erlernen.

Das lernen wir:

  • Notfälle erkennen und selbstständig Erste Hilfe leisten
  • Absenden eines Notrufs
  • Verhalten in besonderen Notfallsituationen
    wie z. B. Unwetter, Stromausfall oder Evakuierung
  • Erkennen von internationalen Notsignalen
  • Übertragungen von Krankheiten verstehen
  • richtige Wundversorgung
  • Das Angebot ist geeignet für Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren.
  • Der Kurs ist für eine Dauer von zwei Unterrichtseinheiten à 45 Minuten ausglegt.
  • Jedes Kind bekommt eine Urkunde.
  • Der Kurs ist kostenfrei.

Weitere kostenlose Angebote zur Krisenvorsorge:

frauenreuther-patrick.jpg

Patrick Frauenreuther

Erste Hilfe und Notfallausbildung, Schnell-Einsatz-Gruppe, Katastrophenschutz

Telefon : 05037 9711-15
Fax : 05037 9711-30

XL27KkS#RmQA?GohVw{q&%eHPfpWrEI]#[IUs*&a5tESG2~&b!4k^yrkK3/\c?{$#

ASB-Kreisverband Nienburg

Nienburger Straße 40
31547 Rehburg-Loccum