[ Navigation beginnen ]>>Navigation überspringen[ Navigation beenden ]
Wählen Sie bitte eine Kategorie aus
FSJ: Ein Jahr fürs Leben

Mal sehen was so geht in der Erste-Hilfe- und Notfallausbildung

In einem Jahr kann man die Welt bereisen — oder z. B. ein Jahr lang anderen etwas beibringen und als Erste-Hilfe-Ausbilder:in Ersthelferprofi werden und Erfahrungen beim Unterrichten sammeln.

  • Dein Einsatzbereich

ist die Erste-Hilfe- und Notfallausbildung sowie der Katastrophenschutz bzw. unsere Schnell-Einsatz-Gruppe und der Sanitätsdienst

  • Deine Aufgaben

sind die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Erste-Hilfe-Kursen und Sanitätsdiensten, die Materialpflege sowie die Unterstützung des ASB-Herzensprojekts "DiNi SCHOCKT" und die Mitarbeit bei Einsätzen des Katastrophenschutzes.

 

  • Deine Weiterbildungen

Während Deines FSJ in der Erste-Hilfe und Notfallausbildung durchläufst Du verschiedene sanitätsdienstliche Qualifikationen sowie die Ausbildung zum Ausbilder für Erste-Hilfe und Notfallausbildung.
 

  • Das bringst Du mit: 

Einen Führerschein der Klasse B, die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten, Lust auf Deine Aufgaben und Freude an der Arbeit im Team.

 

 

Da geht noch mehr:

Ein Jahr lang...

salome-joachim.png

Joachim Salomé

Abteilungsleitung Rettungsdienstausbildung

Tel. : 05037 9711-0
Fax : 05037 9711-30

0jpck!7RO2WzZdI'&HNV\KY%]#[usdEXo!4fnK]bS/hr%DIDT=g

ASB-Kreisverband Nienburg

Nienburger Straße 40
31547 Rehburg-Loccum

Mehr erfahren