Trainings und Weiterbildungen für medizinisches Fachpersonal und Ärzte

Die Anwendung von überholtem Wissen und veralteten Methoden kann eine Gefahr für Patient, Kollege oder den Handelnden selbst bedeuten.

Um die Versorgung Schwerstverletzter geht es in der regelmäßigen PAKT-Fortbildung. PAKT bedeutet: Präklinische Akutversorgung kritischer Traumapatienten.
Foto: ASB Nienburg

Deshalb bieten wir - nicht nur dem eigenen - medizinischen Fachpersonal und Ärzten in den verschiedensten Einsatzbereichen Trainings und Weiterbildungen auf aktuellem wissenschaftlichen Stand an. Geleitet von Dozenten, die sich mit der Thematik auskennen und langjährige Erfahrung mitbringen.

Ob Mitarbeiter im (Alten-)Pflegeheim, in der Arztpraxis, im Krankenhaus oder auch im Rettungsdienst - zielgruppenorientierte und praxisnahe Programme mit verschiedenen Schwerpunkten gehören zu unserem Angebot.

Auf Wunsch konzeptionieren wir auch einen Lehrgang ganz nach Ihren Wünschen.
Regelmäßige Trainings und Weiterbildungen haben nämlich nicht nur den Vorteil, dass Ihre Mitarbeiter/Kollegen auf dem neusten Stand bleiben und vorhandene Kenntnisse vertiefen. Eine gemeinsame Fortbildung ist oft auch eine teambildende Maßnahme, die zur Verbesserung des Betriebsklimas beiträgt.

Zu den bewährten und beliebten Schulungen gehören unter anderem:

  • Notfallmanagement im (Alten-)Pflegeheim
  • Notfallmanagement in der Arztpraxis
  • Reanimationstraining für Fachpersonal
  • sowie vielfältige Fortbildungen im Bereich Rettungs- und Notfallmedizin wie zum Beispiel Reanimationstraining, OrgL (Organisatorischer Leiter Rettungsdienst), Pakt (Präklinische Akutversorgung kritischer Traumapatienten) oder PRIOR (Primäres Ranking zur Initialen Orientierung im Rettungsdienst)

Rufen Sie uns 05037 9711-0 gerne an oder nutzen Sie unsere Online-Anfrage:

Online-Anfrage

Hier können Sie eine individuelle Fortbildung oder ein Training für Ihr Team online anfragen.