Krisenvorsorge lernen

Vorbeugung und Reaktion in Notlagen

Eine gute Vorbereitung hilft auch im Katastrophenfall ruhig zu bleiben. Wie verhält man sich bei einem Erdbeben oder einem Terroranschlag? Was tun, wenn es tagelang schneit und man eingeschlossen wird? Nicht immer kann der Rettungsdienst oder Katastrophenschutz überall sofort vor Ort sein. Dann gilt es die richtigen Maßnahmen zur Selbsthilfe zu kennen.

In diesem Kurs geht es darum Notlagen einordnen zu lernen und die richtigen Vorbereitungen kennen zu lernen, um für Notlagen gerüstet zu sein.

Das lernen wir:

  • Selbsthilfe und die richtigen Maßnahmen in verschiedenen Notlagen.
  • Welche Vorräte an Essen, Trinken und Medikamenten sind sinnvoll.
  • Ernährung aus der Natur - Wie geht das?
  • Planung einer persönlichen Notfallausrüstung.
  • Das Angebot ist geeignet für alle ab dem 10. Lebensjahr.
  • Der Kurs ist für eine Dauer von zwei Unterrichtseinheiten à 45 Minuten ausglegt.
  • Der Kurs ist kostenfrei.

Weitere kostenlose Angebote zur Krisenvorsorge:

Erste Hilfe kann jeder

Online-Anfrage

Hier können Sie Ihre Schulung online anfragen. Individuelle Termine für ganze Teilnehmergruppen führen wir ab 10 Personen durch.

Jetzt anfragen

frauenreuther-patrick.jpg

Patrick Frauenreuther

Erste Hilfe und Notfallausbildung, Schnell-Einsatz-Gruppe, Katastrophenschutz

Telefon : 05037 9711-15
Fax : 05037 9711-30

!D8uf{F9y|~Olh7Za%T0E#cwj}N+.3P]#[pMyhHq''lbtDUN*qCu380oIfMsAn7r2

ASB-Kreisverband Nienburg

Nienburger Straße 40
31547 Rehburg-Loccum