Erste-Hilfe-Grundausbildung

Wer im Notfall nichts macht, macht alles falsch.

Im Notfall kann man Hilfe rufen. Oder leisten.
Foto: ASB/ Peter Nierfhoff

Ein Unfall, ein Brand, Kreislaufbeschwerden oder Herzinfarkt – solche Notfälle ereignen sich mehr als 25 Millionen Mal jährlich in Deutschland, so Expertenschätzungen. Deutlich mehr als die Hälfte der Notfälle passieren zu Hause oder am Arbeitsplatz; in der Familie, unter Freunden oder Kollegen. Oft kann eine schnelle Hilfe lebensentscheidend sein.

Erste-Hilfe-Grundausbildung

In der Erste-Hilfe-Grundausbildung (Kursdauer: 9 Unterrichtsstunden) werden die richtigen und wichtigsten Handgriffe der Ersten Hilfe vermittelt.



Geeignet ist der Kurs für Führerscheinerwerber aller Klassen, Ersthelfer in Betrieben, Übungsleiter, Trainer, Jugendbetreuer, Lehrer und alle Interessierten.

Erste-Hilfe-Gutschein für ASB-Mitglieder

Als Mitglied im ASB erhalten Sie jedes Jahr einen Gutschein für einen Erste-Hilfe-Lehrgang, mit dem Sie Ihre Kenntnisse kostenlos auffrischen können. Dieser gilt z. B. für die Erste-Hilfe-Fortbildung oder die Erste Hilfe bei Kindernotfällen.

Termine und Anmeldung

 

Wir helfen Ihnen dabei, dass Sie die lebensrettenden Handgriffe parat haben, falls es darauf ankommt. Es ist ein beruhigendes Gefühl vorbereitet zu sein.

Werden Sie Erste-Hilfe-Ausbilder

Sie haben Freunde daran, anderen etwas beizubringen und Wissen zu vermitteln? Dann werden Sie Erste-Hilfe-Ausbilder beim ASB-Kreisverband Nienburg.