Wunscherfüller

DEULA spendet 500 € für den Wünschewagen

Zwar gab es das Geld per Überweisung bereits im Dezember, aber wir halten es gern nach Wilhelm Busch: "Wer was Gutes bekommt, der bedankt sich auch."

Anke Diekmann bedankte sich für die großzügige Spende bei Ineta Ence von der DEULA

Bei einem Termin in Nienburg bedankte sich ASB-Pressesprecherin Anke Diekmann im Namen des Wünschewagens persönlich für dieses großzügige Geschenk der DEULA.

Ineta Ence erzählte ihr: „Wir haben uns für die Spende anstelle von Weihnachtskarten entschieden.“ Frau Ence ist Koordinatorin für Marketing und Kommunikation bei der DEULA. Insgesamt wurden drei „gute Zwecke“ bedacht. Die Vorschläge stammen aus der Mitarbeiterschaft der DEULA, so Ence. Einzige Vorgabe war, dass das Geld für Projekte in der Region eingesetzt werden soll.


Als Erinnerung gab es zum Abschluss ein gemeinsames Foto mit dem symbolischen, großformatigen Geldschein.

 

 

diekmann-anke-480-320-60-1-1498571133774.png

Anke Diekmann

Referentin für Markting, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Multiplikatorin Der Wünschewagen Niedersachsen

Telefon : 05037 9711-16
Fax : 05037 9711-24

a.diekmann(at)asb-nienburg.de

ASB-Kreisverband Nienburg

Nienburger Straße 40
31547 Rehburg-Loccum