Rettungsdienst zum Anfassen

Feuerwehrnachwuchs zu Besuch in Rehburg

Mit Blaulicht kennen sich die jüngsten Nachwuchskräfte der Feuerwehr Hagenburg/Altenhagen schon aus. Beim letzten Dienst standen aber statt der roten einmal die weißen Autos im Vordergrund.

Rettungswagen zum Anfassen

Elf Kinder besuchten gemeinsam mit Ihren Betreuern unsere Rettungswache in Rehburg und ließen sich von Rettungsdienstleiter Nico Lorenz und Notfallsanitäter Mario Posnanski die Ausstattung eines Rettungswagens erklären. Dabei durften Sie selbstverständlich alles einmal anfassen und sich Blutdruck, Puls und Sauerstoffsättigung messen lassen.

Erste Hilfe ist kinderleicht.

Nebenbei erfuhren die Feuerwehrmädchen und –jungs wie ein Notruf richtig abgesetzt wird, wie man sich im Notfall richtig verhält und wie kinderleicht die wichtigsten Erste-Hilfe-Maßnahmen sind. Zur Stärkung nach so vielen Informationen gab es abschließend bei traumhaften Vorfrühlingswetter Waffeln und Capri Sonne.

Wir haben uns sehr über diesen Besuch gefreut.

lorenz-nico.png

Nico Lorenz

Rettungsdienstleitung

Telefon : 05037 9711-0
Fax : 05037 9711-30

n.lorenz(at)asb-nienburg.de

ASB-Kreisverband Nienburg

Nienburger Straße 40
31547 Rehburg-Loccum