Auch Helfer brauchen Hilfe

Spenden Sie jetzt.

Ihnen mögen, was wir tun und möchten unsere soziale Arbeit direkt hier vor Ort unterstützen? Das freut uns sehr. Entscheiden Sie selbst, welche Unterstützung Ihnen am besten gefällt - jede Spende ist willkommen.

Einzig(artig)e Spende

Jeder Euro hilft

Einzig(artig)e Spende

Ob für die Jugend- oder Seniorenarbeit, den Katastrophenschutz, die Schnell-Einsatz-Gruppe oder auch die Tagespflege - mit Ihrer Spende unterstützen Sie unser Engagement im Landkreis Nienburg. Welchem Projekt Ihre Unterstützung dabei zugute kommen soll und wie hoch Ihr Beitrag ist – das bestimmen Sie selbst. Bitte teilen Sie uns Ihren Wunsch im Verwendungszweck mit.

 

Unsere Bankverbindung:
Sparkasse Nienburg
IBAN: DE20 2565 0106 0000 2020 44
BIC: NOLADE21NIB

Anlass-Spende

Foto: ASB/Barbara Bechtloff

Geteilte Freude macht doppelt Freude

Anlass-Spende

Sie haben etwas zu feiern und möchten Andere an Ihrer Freude teilhaben lassen? Dann rufen Sie doch anlässlich eines runden Geburtstags, einer Hochzeit, einer Betriebsfeier oder eines anderen Anlasses zu Spenden für den ASB auf. Bitten Sie einfach Ihre Gäste oder Kunden um eine Spende anstelle von (oder vielleicht auch zusätzlich zu) Geschenken. So können Sie nicht nur sich, sondern auch anderen eine Freude machen.

Gerne senden wir Ihnen und den Menschen, die für den ASB spenden, Informationen über konkrete Projekte zu, die Sie mit Ihrer Spende unterstützen. Auf Wunsch schicken wie Ihnen gerne auch Sammeldosen zu.

Mitgliedschaft

Das große Ganze fördern

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied im ASB und damit Teil einer starken Gemeinschaft. Unterstützen Sie unser Engagement mit Ihrem monatlichen Mitgliedsbeitrag.

Ihr Mitgliedschaft im ASB

 

Patenschaft

Foto: ASB/F. Zanettini

Noch heute Pate werden

Patenschaft

Pate werden bedeutet ein bestimmtes Projekt oder Engagement für einen längeren Zeitraum zu fördern.

Welchem Projekt Ihre Unterstützung dabei zugutekommen soll, wie hoch Ihr Beitrag ist und wie lange die Patenschaft bestehen soll – das bestimmen Sie selbst.

Von unseren Paten möchten wir natürlich mehr erfahren. Rufen Sie uns an. Gerne veröffentlichen wir Ihre Patenschaft auf unserer Internetseite oder behandeln sie auf Wunsch ganz diskret.

Kondolenz-Spenden

Foto: ASB/B. Bechtloff

Ihr Wille zählt

Kondolenz-Spenden

Man kann ein Leben lang helfen. Oder länger. Viele Menschen möchten auch über Ihr Leben hinaus Gutes tun. Daher wünschen Sie sich zur Trauerfeier keine Blumen und Kränze, sondern eine Spende für eine Organisation ihrer Wahl. Ein Zeichen für das Leben, das auch Angehörige und Freunde trösten kann. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Testament-Spenden

Foto: ASB/Fulvio Zanettini

Ihr Wille zählt

Testament-Spenden

Die Versorgung und Absicherung der eigenen Kinder und Enkel ist für viele das wichtigste Motiv, ein Testament aufzusetzen. Doch je nach Ihren finanziellen Möglichkeiten, familiären Verhältnissen und persönlichen Wünschen können Sie auch weitere, eigene Akzente bei der Gestaltung Ihres letzten Willens setzen. Zum Beispiel besonders bedürftige Menschen durch Ihre Erbschaftsspende fördern oder ein ganz spezielles ASB-Projekt, das Ihnen am Herzen liegt. Auch ein letzter Wille kann ein guter Anfang sein.

Wie auch immer Sie sich entscheiden: Wenn Sie ein Testament verfassen möchten, brauchen Sie einige Informationen, um sicher zu gehen, dass Ihr letzter Wille erfüllt wird. Unsere kostenlose ASB-Broschüre "Ihr Wille zählt" hilft Ihnen bei allen Fragen zum Thema Testament und Erbschaft. Bestellen können Sie sie über das Online-Bestellformular des ASB-Bundesverbandes.

Sachspenden

Foto: ASB/H. Bade

Teilen macht Spaß

Sachspenden

Besonders in Krisenfällen möchten viele Menschen mit Sach­spen­den schnell helfen. Dafür bedanken wir uns sehr. Dennoch bitten um Verständnis, dass die Angebot oft nicht angenommen werden können.

Die Gründe sind:

Die (logistischen) Kosten für die Abholung, Lagerung und den Transport gespendeter Gebrauchsgüter übersteigen häufig den Wert einer Neuanschaffung vor Ort.

Eine gerechte Verteilung der Hilfsgüter wird durch unterschiedliche Güter in unterschiedlichen Verpackungseinheiten undenkbar.

Vor allem in ausländischen Krisengebiete müssen kulturelle Gewohnheiten oder vorhandene Hilfsmittel wie z. B. für die Zubereitung von Nahrungsmitteln berücksichtigt werden.

Grenzformalitäten und Einfuhrbestimmungen anderer Länder können nicht eingehalten werden, weil eine Überprüfung jedes einzelnen Spendenpäckchens unmöglich ist.


Ausnahmen sind konkrete Spendenaufrufe mit speziell angefragten Gütern oder Firmensachspenden. Von unseren Sammelaktionen erfahren Sie in den Meldungen auf unserer Homepage, auf unseren Facebookseiten oder in der Presse. Wenn Sie als Firma eine Sachspende abgeben möchten, rufen Sie uns unter 05037 9711-0 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zeitspenden

Freiwilliges Engagement

Zeitspenden

Sie wollen uns Ihre Zeit spenden? Sie möchten Ihren Erfahrungsschatz erweitern, neue Kompetenzen erwerben, Erfahrungen weitergeben, neue Herausforderungen finden und suchen einen Ausgleich zu Ihrem (beruflichen) Alltag? Dann ist das Ehrenamt beim ASB-Kreisverband Nienburg genau das Richtige für Sie.

Seite an Seite mit Schülern, Pensionären, Managern und Hausfrauen können Sie sich bei uns für eine gute Sache freiwillig und nach Ihren Interessen oder Fähigkeiten engagieren.
 
Freiwillig aktiv beim ASB

Wir garatieren, dass wir mit jeder Spende gewissenhaft und verantwortungsbewusst umgehen. Jeder Betrag wird sinnvoll und ggf. zweckgebunden eingesetzt.

Geldspenden können Sie als Einzahlung- oder Überweisung oder per Einzugsermächtigung an uns übermitteln.

Unsere Bankverbindung:

Sparkasse Nienburg
IBAN: DE20 2565 0106 0000 2020 44
BIC: NOLADE21NIB

Spenden an den ASB sind steuerabzugsfähig. Deshalb stellen wir Ihnen ab einem Betrag von 100 Euro gern eine Zuwendungsbescheinigung aus. Darunter gelten Bankeinzugsbeleg oder Buchungsbestätigung des Kreditinsitutes als Nachweis. Auf Wunsch erhalten Sie aber auch für diese Beträge eine gesonderte Zuwendungsbestätigung. Bitte tragen Sie dafür im Verwendungszweck Ihre vollständige Adresse ein.

Sollten Sie einmal keine Zuwendungsbestätigung von uns bekommen haben, rufen Sie uns gerne unter 05037 971117 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir danken allen Spendern schon im Voraus für Ihre Unterstützung.

mau-christiane.jpg

Christiane Mau

Verwaltung, Mitgliedschaft, Spenden

Telefon : 05037 9711-17
Fax : 05037 9711-24

ASB-Kreisverband Nienburg

Nienburger Straße 40
31547 Rehburg-Loccum

c.mau@asb-nienburg.de

Weitere Möglichkeiten zu Helfen:

grafik-stellenmarkt.jpg
Kommen Sie ins Team

Stellenmarkt

Wir haben die besten Mitarbeiter auf unserer Seite. Trotzdem brauchen wir ständig Verstärkung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

spendendose.jpg
Auch Helfer brauchen Hilfe

Spenden Sie jetzt.

Sie mögen, was wir tun und möchten unsere soziale Arbeit direkt hier vor Ort unterstützen? Das freut uns sehr.

Bundesfreiwilligendienst
BFD – ein Engagement für sich und andere

Bundesfreiwilligendienst

Ein Jahr bei uns macht sich gut in Ihrem Lebenslauf. Und in dem anderer Menschen. Der BFD ist der perfekte Einstieg in ein soziales Engagement.

Jetzt mitmachen und sich engagieren

Freiwillig aktiv beim ASB

Ob Schülerin oder Rentner, Hausmann oder Managerin: Wir freuen uns über jeden, der freiwillig aktiv werden möchte.

Freiwilliges Soziales Jahr
FSJ: Ein Jahr fürs Leben

Freiwilliges Soziales Jahr

Ein Freiwilliges Soziales Jahr bietet jungen Menschen viele Möglichkeiten, sich selbst weiterzuentwickeln.

gefaelltmir-daumenhoch.jpg
Immer auf dem Laufenden

Lass' uns doch Freunde werden

Dir gefällt, was wir tun? Dann lass' uns gemeinsam dafür sorgen, dass die ganze Welt davon erfährt.


Mitgliedsausweis.jpg
Viele gute Gründe zu helfen

Ihre Mitgliedschaft im ASB

Werden Sie Teil unserer ASB-Gemeinschaft – durch Ihre Mitgliedschaft.