Mobile Soziale Dienste

Im Alter lassen die körperlichen Kräfte und Fähigkeiten langsam nach. Es wird schwerer, den All­tag alleine zu bewältigen. Tägliche Aufgaben werden zunehmend anstrengender und dadurch als belastend empfunden.

Damit sich Senioren so lange wie möglich selbst versorgen und in ihrem vertrauten Zuhause bleiben können, brauchen sie in ihrem Alltag die für sie passende Unterstützung.

Wir unterstützen Sie - dauerhaft oder vorrübergehend.

Genauso individuell wie Ihre Bedürfnisse kann die Unterstützung durch den ASB sein. Mit dem Ziel, Selbstständigkeit zu fördern und so lange wie möglich zu erhalten, bieten wir Ihnen zum Beispiel folgende Leistungen an:

Alltagsunterstützung

Unsere Haushalts- und Alltagsunterstützung bieten wir nicht nur Senioren an. Wir stehen auch Familien zu Seite. Zum Beispiel wenn in bestimmten Lebenslagen, die Versorgung der Kinder nicht mehr gewährleistet ist oder der Haushalt nicht weitergeführt werden kann.

Damit alles den gewohnten Gang geht unterstützen wir z. B. beim Putzen, Waschen oder Kochen, bei Einkäufen und Besorgungen, bei der Betreuung der Kinder, bei der Begleitung zu Schule oder Kindergarten, bei kl. handwerklichen Reparaturen, bei der Gartenarbeit, durch die Begleitung zum Arzt oder zu Behörden, bei alltäglichem Schriftverkehr, bei der Freizeitgestaltung (z. B. Spazierengänge, Gesellschaftsspiele, Vorlesen, Kaffeetrinken, Besuche kultureller Veranstaltungen und so weiter.).

Rufen Sie uns an. Gemeinsam finden wir einen gute Lösung für Ihre individuelle Situation.

 

Ambulante Pflege

Die meisten pflegebedürftigen Menschen wünschen sich, zu Hause wohnen bleiben zu können. Der ASB bietet dafür viele ambulante Hilfen an – von Essen auf Rädern über Hausnotruf bis zum Pflegedienst.

Hausnotruf

Unser Hausnotruf bietet allein lebenden Menschen, Senioren oder Menschen mit Behinderung Hilfe auf Knopfdruck. Von uns bekommen Sie ein einfach mit Tasten zu bedienendes Hausnotrufgerät für Ihre Wohnung und einen als Armband oder Kette tragbaren Sender. Und der funktioniert sogar in der Badewanne und im Garten.

Essen auf Rädern

Leckeres, ausgewogenes Essen frisch auf den Tisch, ohne selbst einkaufen oder am Herd stehen zu müssen – das ist das Essen auf Rädern vom ASB. Es sind längst nicht mehr nur Seniorinnen und Senioren oder Menschen mit Behinderung, die unser Angebot schätzen.

 

Fahrdienste

Der ASB-Fahrdienst bietet mehr als die Beförderung zum Arzt oder zur Reha-Klinik. Mobil zu sein, ist für Menschen auch die Voraussetzung für eine aktive Teilnahme am gemeinschaftlichen und kulturellen Leben.

Notfallkarte kann Leben retten

Die Rufnummer einer Vertrauensperson, Grunderkrankungen, Vorliegen einer Patientenverfügung – in einem Notfall kann wichtig sein, dass solche Daten schnell zur Verfügung stehen. Dies gewährleistet die Notfallkarte.