Übersichtliche Preise

Der ASB-Hausnotruf ist die schnelle Hilfe auf Knopfdruck. Das Beste aber ist: Er kostet kein Vermögen und ab Pflegegrad 2 wird die Grundversorgung von der Pflegekasse übernommen.

  • Grundversorgung

    Für die Hausnotruf-Grundversorgung berechnen wir eine einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 25,00 € (entfällt für ASB-Mitglieder und Bestandskunden) und monatlich 18,36 €.

    Bei Vorliegen eines Pflegegrades (ab Pflegegrad 2) werden die monatlichen Kosten von der Pflegekasse übernommen. Zur Anschlussgebühr gibt es einen Zuschuss von 10,49€.

  • Grundversorgung mit Hintergrunddienst

    Für die Hausnotruf-Grundversorgung mit Hintergrunddienst berechnen wir eine einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 25,00 € (entfällt für ASB-Mitglieder und Bestandskunden) und monatlich 35,00 € (18,36 € Grundversorgung + 16,64 € Schlüsselverwahrung und Service der Ambulanten Pflege).

    Bei Vorliegen eines Pflegegrades (ab Pflegegrad 2) werden die monatlichen Kosten für die Grundversorgung (18,36 €) von der Pflegekasse übernommen. Zur Anschlussgebühr gibt es einen Zuschuss von 10,49€.

  • Hausnotruf ohne Telefonanschluss

    Für den Hausnotruf ohne Telefonanschluss berechnen wir eine einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 25,00 € (entfällt für ASB-Mitglieder und Bestandskunden), eine einmalige Gebühr in Höhe von 9,95 € für die SIM-Karte sowie monatlich 18,36 € für die Hausnotruf-Grundversorgung.
    Wenn Sie außerdem einen Hintergrunddienst (Schlüsselverwahrung und Service der Ambulanten Pflege) wünschen, kommen dafür monatlich 16,64 € hinzu.

    Bei Vorliegen eines Pflegegrades (ab Pflegegrad 2) werden die monatlichen Kosten für die Grundversorgung (18,36 €) von der Pflegekasse übernommen. Zur Anschlussgebühr gibt es einen Zuschuss von 10,49€.

  • Kurzzeit-Hausnotruf

    Den Kurzzeit-Hausnotrufs bieten wir Ihnen zu einem überschaubaren Festpreis: Für 50,00 € erhalten Sie 6 Wochen Hausnotruf-Grundversorgung inklusive Hintergrunddienst (Schlüsselverwahrung und Service der Ambulanten Pflege). Benötigen Sie ein GSM-Gerät werden zusätzlich einmalig 9,95 € für die SIM-Karte fällig. Eine Anschlussgebühr wird nicht berechnet.

    Wenn Sie den Kurzzeit-Vertrag nach Ablauf auf einen Dauervertrag umstellen, erhalten Sie die beiden Wochen des angefangenen Monats gratis als Bonus.

    Bei Vorliegen eines Pflegegrades (ab Pflegegrad 2) werden die monatlichen Kosten für die Grundversorgung (18,36 €) von der Pflegekasse übernommen

  • GEOCARE (Mobilnotruf)

    Den mobilen Notruf für zuhause und unterwegs bieten wir Ihnen für 49 € im Monat an.  Darin enthalten ist das GEOCARE-Gerät mit Ladeschale und Hand-Funksender sowie ein Hintergrunddienst auf allen landkreisweiten mit dem PKW befahrbaren Straßen.
    Hinzu kommt eine einmalige Anschlussgebühr von 25,00 € (entfällt für ASB-Mitglieder und Bestandskunden) sowie eine einmalige Gebühr in Höhe von 9,95 € für die SIM-Karte.